Binäre Optionen – die neue Handelsalternative im Internet

Eine neue Modalität, um Online am Börsengeschehen teilzunehmen, ist das Traden mit Binären Optionen, die beispielsweise bei Optiontime angeboten werden. Bei diesen Optionen können auch Personen ohne Vorkenntnisse handeln und Gewinne erzielen. Es geht darum, für ein bestimmtes Asset vorherzusagen, ob der Kurs zu einem gegebenen Zeitpunkt steigen oder fallen wird. Wenn du den Optiontime Test liest dann wird die einiges klar.

Dabei wird eine Call oder Put Option gewählt. Call steht für steigende Kurse, während Put eine fallende Tendenz bezeichnet. Bei den Binären Optionen kann sehr kurzfristig gehandelt werden. So kann man beispielsweise den Kurs für die nächste Stunde oder das Ende des Börsentags vorhersagen. Das erhöht die Gewinnchancen.

Traden leicht gemacht bei Optiontime

Optiontime bietet seinen Kunden eine webbasierte Handelsplattform, die das Herunterladen einer speziellen Software überflüssig macht. Der Vorteil ist auch, dass man sich auch unterwegs von einem beliebigen Computer einloggen kann. Moderne SSL-Verschlüsselungstechniken machen das Handeln auf der Plattform sicher. Die Bedienung der Handelsplattform ist denkbar einfach und kann von jedem Interessierten schnell erlernt werden. Es werden die klassischen Call/Put Optionen angeboten.

Bei den Call Optionen setzt der Kunde auf einen Kursanstieg, während man mit einer Put Option einen Kursabstieg vorhersagt.Die Handelszeit ist sehr kurzfristig und die kürzeste Spanne bei diesem Unternehmen beträgt lediglich 60 Sekunden.

Optiontime gewährt Seriosität und Sicherheit

Optiontime gehört zu der in Zypern basierten Gesellschaft Safecap Investments, die seit Jahren über einen ausgezeichneten Ruf verfügt, so dass man als Kunde auf die Seriosität der Plattform vetrauen kann.

Schon mit 200 Euro kann man ein Konto eröffnen und der Mindesteinsatz für einen Trade beträgt lediglich fünf Euro. So kann man sich langsam in die spezielle Dymanik der Binären Optionen einarbeiten, ohne dabei ein großes Risiko eingehen zu müssen. Auch die Auszahlungen werden bei Optiontime schnell und zuverlässig vorgenommen und für die Einzahlungen stehen etliche verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Neue Beweise im Fall Keilman gegen Craig Wright gefunden

Jüngste Berichte zeigen, dass im langjährigen Fall Keilman gegen Craig Wright neue Beweise gefunden wurden. Das Rechtsteam des Kleiman-Nachlasses hat neue Beweise vorgelegt, die darauf hindeuten, dass die 145 Bitcoin-Adressen, die angeblich von Craig Wright kontrolliert werden, in Wirklichkeit unter der Autorität eines anderen stehen.

neuesten Beweise laut Bitcoin Code

Das Anwaltsteam hat darauf hingewiesen, dass die neuesten Beweise laut Bitcoin Code beweisen, dass die „CSW Filed List“ keine Liste der öffentlichen Bitcoin-Adressen von Craig Wright ist, sondern eine „absichtliche Fälschung“ von Craig Wright.

Es wird berichtet, dass der Kleiman-Nachlass Wright wegen der Bitcoin verklagen wird, die angeblich in einer Partnerschaft mit Dave Kleiman (spät) abgebaut wurde.

Fall Keilman gegen Craig Wright im Mai 2020

Am 24. Mai 2020 wurde von einem unbekannten Akteur eine Nachricht gepostet, die mit den privaten Schlüsseln an die Adressen auf der CSW-Aktenliste unterzeichnet wurde. Die Liste besagt, dass Craig Wright ein Betrüger und Lügner ist; er besitzt nicht die Schlüssel, die zum Signieren dieser Nachricht verwendet wurden.

In den Adressen sind alle Münzen vom 10. Mai 2009 bis zum 10. Januar 2010 geprägt worden, und jede enthält die Belohnung von Originalblöcken von bis zu 50 BTC, was einen Wert von 64 Millionen Dollar ergibt.

Andreas Antonopoulos, ein Bitcoin-Experte, wurde von den Klägern zitiert und erklärte, dass eine Nachricht nicht unterschrieben werden kann, wenn man nicht im Besitz des privaten Schlüssels zu den Adressen ist.

Die Befürworter von Bitcoin SV sind der Ansicht, dass die Nachricht von Greg Maxwell, einem frühen Bitcoin-Entwickler, stammt, von dem man annimmt, dass er einen Rachefeldzug gegen Craig Wright führt.

Der Fall Keilman gegen Craig Wright erregte große Aufmerksamkeit, als Craig von der Industrie als der falsche Satoshi beschimpft wurde; allerdings stirbt das öffentliche Interesse an dem Fall durch Überstunden.

FREISPIELE – OFT OHNE EINZAHLUNG GEGEBEN

Die Freispiele sind auch etwas, das viele Menschen suchen. Es wird oft bei der Anmeldung und auch bei der ersten Einzahlung ausgegeben. Viele Kasinos geben auch manchmal Freirunden aus, wenn sie neue Spielautomaten freigeben, und es passieren Dinge auf der ganzen Welt. Es gibt zwei verschiedene Arten von Freirunden: Freirunden ohne Wetteinsatz und Freirunden mit Wetteinsatz. Der Nicht-Wetteinsatz ist der beste, da das ganze Geld, das Sie gewinnen, Ihnen gehört, ohne dass Sie einen Einsatz tätigen müssen. Für den Einsatz gibt es eine Wettanforderung, bei der Sie mehr spielen müssen, um eine Auszahlung zu erhalten. Ich würde Ihnen jedoch empfehlen, diese zu verwenden und auch sicherzustellen, dass es sich nicht auf Ihren Einzahlungsbonus auswirkt, wenn Sie sie in der Zwischenzeit erhalten, während Sie den Bonus setzen.

NICHT-STICKY-BONUS – DER EINE, DEN ICH VORZUGSWEISE.

Der nicht klebrige Bonus ist mein persönlicher Lieblingsbonus – dieser Bonus wird als Lebenslinie verwendet. Wenn Sie einen 100% Bonus von 100 Euro Einzahlung haben, können Sie um Ihr eingezahltes Geld spielen, bevor Sie das Bonusgeld verwenden. Wenn es interessant klingt, sehen Sie sich hier unsere beworbenen nicht-klebrigen Casinos an. Das Gute daran ist, dass Sie keine Einschränkungen für das erste Geld haben, um das Sie spielen – wenn Sie also einen großen Gewinn erzielen, können Sie den Bonus einfach stornieren und abheben. Sie werden das Bonusgeld also nur dann verwenden, wenn Sie Ihr eigenes verloren haben. Dies ist in der Regel mit etwas höheren Wettanforderungen verbunden. Zusammenfassend ist dies also ein süßer Bonus, nach dem Sie immer Ausschau halten sollten.

STICKY-CASINO-BONUS – DER GEMEINSAMSTE EINZAHLUNGSBONUS.

Der klebrige Bonus ist das Gegenteil des nicht-klebrigen Bonus, was nicht verwundert, wenn man sich seinen Namen ansieht. Dieser Bonus ist ebenfalls prozentual gestaffelt, Sie erhalten von 100-300% auf Ihre erste Einzahlung in den meisten Casinos – wir listen hier einige von ihnen auf. Was bringt dieser Bonus also mit sich? Er ist mit einer Wettanforderung Ihres gesamten Startguthabens verbunden, so dass Sie nicht abheben können, wenn Sie zu Beginn einen großen Gewinn machen, ohne ihn x Betrag des Startguthabens zu setzen. Dies ist auch ein ziemlich guter Bonus, aber Sie sollten immer versuchen, mit einigen höheren Einsätzen zu beginnen, um zu versuchen, einige große Gewinne einzufangen, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sein werden, ihn zu setzen.

BEGRÜßUNGSBONUSE ERKLÄRT

Der Willkommensbonus ist der häufigste Bonus, ein Bonus, den Sie erhalten, wenn Sie sich in einem Casino registrieren und die erste Einzahlung tätigen. Normalerweise handelt es sich dabei um einen prozentualen Bonus auf Ihre Einzahlung – es gibt viele verschiedene Anforderungen, also informieren Sie sich über die Bedingungen und Konditionen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Wir empfehlen immer die nicht klebrigen Boni, wie Sie hier oben nachlesen können, da sie Ihnen den größten Nutzen bringen. Wenn Sie spielen und eine größere Auszahlung vornehmen möchten, sind die regulären Einzahlungsboni ebenfalls in Ordnung, aber stellen Sie immer sicher, dass Sie wissen, um was Sie spielen können und um welche Spiele Sie wetten und so weiter. Wir versuchen immer, die Informationen über die von uns angebotenen Boni aufzulisten, aber wir können Ihnen nie garantieren, dass die Informationen korrekt sind, da die Casinos sie jederzeit ändern können. Sie können jederzeit im Live-Chat nachschauen, wenn Sie Hilfe benötigen, und wenn Sie auf Probleme stoßen, können Sie uns kontaktieren, und wir versuchen immer, Ihnen so gut wie möglich zu helfen.

DIE VON CASINOS GESPAMMELTEN FÄLLE SIND SEHR GUT – WIR ERKLÄREN WARUM!

Wenn Sie sich in vielen Casinos registriert haben, haben Sie das vielleicht schon gesehen, aber einige der Casinos sind sehr gut darin, Kampagnen per SMS auf Ihr Mobiltelefon zu senden. Warum sollte das großartig sein, werden Sie vielleicht fragen? Nun, Sie erhalten Einzahlungsboni, Gratisdrehungen und viele verschiedene gute Boni. Das gibt Ihnen einen kostenlosen Vorteil des Casinos und Sie werden ihn nie verpassen, da Sie Ihr Handy immer im Auge behalten. Das kann manchmal auch ein bisschen Spam sein, und dann können Sie sich immer in Ihr Konto bei einem bestimmten Casino einloggen und die SMS- oder E-Mail-Benachrichtigungen abschalten, und dann schicken sie Ihnen keine Nachrichten mehr. Aber ich persönlich habe in diesem Jahr allein bei den Freispielen ein paar hundert Euro gewonnen, und ich denke, es war ein schöner Erfolg für mich. Eines sollten Sie immer im Hinterkopf behalten – suchen Sie immer nach dem Vorteil gegenüber dem Casino, um sicherzustellen, dass Sie das beste RTP erhalten. Achten Sie darauf, viel Spaß zu haben und seien Sie beim Spielen im Casino auch clever – verlieren Sie nie mehr, als Sie sich leisten können.

Achten Sie immer darauf, was Sie spielen können und was es kostet

Die Kasinobonusse sind immer mit unterschiedlichen Anforderungen verbunden, und darauf müssen Sie immer achten. Nehmen wir an, Sie spielen Roulette oder Black Jack, der Großteil des Casinos hat nur einen Einsatz von 20% bei Tischspielen, auch Live-Spiele genannt. Sie fragen sich vielleicht, warum sie das so machen – es ist ziemlich einfach, nehmen wir an, Sie haben 100 Euro mit 35x Wetteinsatz, dann können Sie einfach bei Schwarz oder Rot mit ziemlich hohen Einsätzen wetten und viel wetten mit einer sehr geringen Chance zu verlieren. Dies würde den Casinos einen sehr geringen Vorteil bei Tischspielen mit Boni verschaffen und sie würden zu viel Geld verlieren. Achten Sie immer darauf, welche Boni Sie verwenden und seien Sie vorsichtig.

LOYALTY-PROGRAMM – GEWINNEN SIE BARGELD AUS SPIELPLÄTZEN

Da es immer mehr Casinos gibt, müssen Sie um die Spieler viel mehr konkurrieren. Heutzutage bieten viele Casinos mehr als nur einen Willkommensbonus und einige Freirunden – jetzt bekommen Sie Treuepunkte. Was sind also Treuepunkte und was hilft mir das? Es ist etwas, das Sie vom Spielen in einem Casino bekommen, je mehr Sie spielen, desto höher werden Sie eingestuft. Das erklärt sich von selbst, aber je höher man spielt, desto mehr Belohnungen bekommt man und desto bessere Boni erhält man. Das ist etwas, das es gut macht, sich ein bestimmtes Kasino auszusuchen und dort meistens zu spielen. Die Boni können alles sein, vom rohen Geld bis hin zu Bonus-Prozentsätzen und Freispielen. Nicht jedes Casino bietet dies an, aber Sie sollten dies immer überprüfen und sicherstellen, dass Sie sich von Zeit zu Zeit in Ihr Konto einloggen und überprüfen, ob Sie welche von Treueprogrammen erhalten haben.

RELOAD-BONUS – WAS IST ES?

Der Reload-Bonus ist genau so, wie es sich anhört. Er gibt Ihnen Boni, um das Guthaben wieder aufzuladen – wenn Sie einen Ersteinzahlungsbonus erhalten und z.B. 3 Reload-Boni haben, dann erhalten Sie einen Bonusprozentsatz von den 3 Einzahlungen, die Sie nach der ersten tätigen. Das ist eine sehr gute Sache und es gibt nicht viele Casinos, die dies anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Daten dieser Boni überprüfen, da sie in einer bestimmten Zeit ablaufen. Dies ist nur ein praktischer Bonus, wenn Sie mehr als eine Einzahlung tätigen, also stellen Sie sicher, dass Sie diese Boni aufheben, bis Sie in der Lage sind, sich mehr als eine Einzahlung zu leisten. Dies ist kein Bonus, der vielen Menschen bekannt ist, also stellen Sie sicher, dass Sie das Wissen darüber verbreiten und es nie versäumen, sie zu nutzen, denn dadurch erhalten Sie gute RTP.

Bakkt kündigt neuen Versicherungsschutz an und behauptet mehr als 70 Sorgerechtskunden

Das Bitcoin-Lager Bakkt hat mehr als 70 Kunden für seine Verwahrungsdienste an Bord genommen und ihnen die Möglichkeit gegeben, insgesamt mehr als 600 Millionen US-Dollar Versicherungsschutz in Anspruch zu nehmen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

In einem Blogbeitrag teilte das Unternehmen mit, es habe sich mit dem Versicherungsmakler Marsh zusammengetan, um eine Deckung von bis zu 500 Millionen US-Dollar bereitzustellen. Bakkt-Kunden müssten diese Versicherung selbst abschließen, und dies wäre zusätzlich zu dem bestehenden Versicherungsschutz der Depotbank in Höhe von 125 Millionen US-Dollar und nicht anstelle dessen.

Marsh ist seit mindestens 2018 im Kryptoraum tätig und erleichtert oder versichert bereits Crypto.com und Ledger.

Bakkt hat jetzt mehr als 70 Kunden für seine Verwahrungsdienste, sagte das Unternehmen

Im Rahmen seiner Prozesse hat das Unternehmen auch eine SOC 1 Typ I-Prüfung (eine Bewertung der Finanzberichterstattungskontrollen zu einem bestimmten Zeitpunkt) abgeschlossen, die von Bitcoin Circuit durchgeführt wurde und PricewaterhouseCoopers führte außerdem eine SOC 2 Typ II-Prüfung (eine Bewertung der Kundendatenschutzkontrollen über einen Zeitraum von sechs Monaten) der Unternehmensfunktionen von Bakkt durch, einschließlich der von der Muttergesellschaft Intercontinental Exchange gehosteten Infrastruktur.

internationale Zahlungsplattform bei The News Spy

„Diese geprüften Verfahren und Kontrollen sind für unsere institutionellen Kunden von wesentlicher Bedeutung“, heißt es in dem Blogbeitrag, in dem Tagomi als einer seiner Kunden genannt wird

Bakkt setzt auch seine Arbeit an einer auf den Einzelhandel ausgerichteten mobilen App fort und betrachtet eine potenzielle Nutzerbasis von mehr als 30 Millionen Personen, nachdem er mit zwei nicht genannten Finanzinstituten zusammengearbeitet hat, fügte der Blog-Beitrag hinzu.

„Diese Suite von Unternehmenstreue- und Händlerprodukten hat die Einlösung von mehr als 1,5 Billionen Punkten ermöglicht und Unternehmen dabei geholfen, Treuepunkte für Verbraucher einzusetzen“, sagte Bakkt.

Die Entwicklung von Einzelhandels-Apps ist an die frühere Übernahme von Bridge2 Solutions, einer Plattform für Treueprämien, durch Bakkt gebunden.

„Unsere Produkte für die Unternehmensbindung bieten Unternehmen auf der ganzen Welt eine wichtige Infrastruktur. Wir sind stolz darauf, Tausende von Programmen zu unterstützen, mit denen digitale Assets für Verbraucher freigeschaltet werden können“, heißt es in dem Beitrag.