Aktienhandel für Investoren

Afterhours ist Aktienhandel eine Möglichkeit für Investoren, Aktien zu kaufen und zu verkaufen, nachdem der Aktienmarkt geschlossen wird. Die üblichen Handelszeiten für die New York Stock Exchange (NYSE) und der NASDAQ ist von 9.30 bis 16.00 Uhr von Montag bis Freitag Eastern Standard Time. Ursprünglich anyoption Test nur große institutionelle Anleger wie Banken und Pensionskassen konnten nach Stunden handeln, sondern als Technologie entwickelt, diese Option wurde für den einzelnen Anleger ebenfalls zur Verfügung. Handel mit Aktien nach Stunden hat seine Vor- und Nachteile, so ist es am besten, alles zu lernen, kann man sehen, ob nachbörslichen Handel für Sie.
Was Sie brauchen
Internet Zugang
Informieren Sie sich über den Aktienmarkt. Um in den Handel BDSwiss Test mit Aktien erfolgreich zu sein, müssen Sie alle lernen Sie können. Online, die Motley Fool, Smart Money und Kiplinger Personal Finance sind drei Quellen für gute Informationen für Aktienanleger beginnen. Bücher und Kurse sind auch eine hervorragende Möglichkeit, in die Tiefe zu erhalten Kenntnisse über den Kauf und Verkauf von Aktien profitabel.

Wählen Sie Aktien an der NYSE und der NASDAQ. Aktien an diesen Börsen gehandelt werden, für nachbörslichen Handel zwischen 04.30 und 6 om zur Verfügung. Aktien an der American Stock Exchange sind es nicht. Eine der besten Quellen für Informationen über einzelne Aktien ist Value Line. Dieser Service bietet detaillierte Informationen Tausende von Aktien einschließlich der Austausch, Preisentwicklung und Ertragsberichte.

Suchen Sie nach Aktien mit Wachstumspotenzial. Copy Trading Während Aktien nach Stunden Kauf etwas anders Aktien während der regulären Handelszeiten als der Kauf, bleiben die Fundamentaldaten gleich. Wenn ein Lager wählen, suchen für langfristiges Wachstum. (Day-Trading ist Fangen Sie mit Copy Trading noch 2016 an nicht möglich, nach Stunden.) Finden Aktien mit stetigem Wachstum und niedrige Schulden. Eine Methode ist, Aktien von Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen zu kaufen Sie verwenden und sind glücklich mit, wie Nahrung und Kleidung Unternehmen.

Finden Sie eine Online-Broker, die nach Stunden Handel bietet. Nicht alle Börsenmakler bieten nachbörslichen Handel, und einige erheben höhere Provisionen für den Dienst. Shop rund um für einen Makler, die die Dienste bietet Ihnen auf Provisionssätze müssen 24option Test Sie akzeptabel finden. Nicht alle Vermittler, die Handel nach Stunden auch bieten bieten Echtzeit Aktienkurse, wenn der Markt geschlossen ist. Die NASDAQ-Website bietet Echtzeit-Kurse aller Aktien an seinem Austausch, aber die NYSE nicht. Es gibt auch andere Quellen nach Stunden Preise, wie zB Yahoo Finance.

Betrachten wir die Risiken von nachbörslichen Handel. Weniger Anleger Kauf und Verkauf von Aktien nach Stunden, die den Preis beeinflussen können. Im Allgemeinen wird ein Anleger einen besseren Preis, wenn viele Menschen um Aktien zu kaufen und zu verkaufen konkurrieren. Trades beeinflussen Preise radikaler nach Stunden. Diese Volatilität ist ein Spiegelbild des reduzierten Handelsvolumen nach Stunden. Kleinanleger sind im Nachteil, weil Binäre Optionen Broker Test sie mit großen Investoren stehen im Wettbewerb, die den Zugang zu mehr Geld und Ressourcen-Tools haben. Einige Experten empfehlen Platzierung Limit-Orders während nachbörslichen Handel wegen der Volatilität. Limit-Orders setzen einen bestimmten Preis für den Kauf oder Verkauf einer Aktie.

Halten Sie sich informiert. Die meisten Unternehmen geben Quartalsberichte und weitere Pressemitteilungen nach der Schlussglocke oder in den frühen Morgenstunden, bevor der Markt öffnet. Anleger mit nachbörslichen Konten können sofort auf Nachrichten reagieren sofort, während weniger Menschen kaufen oder verkaufen.